Virtuelle 360° Rundgänge

ImmobilienBewertung, Verkauf, Vermietung, Energieausweise #wolfgangsodenkamp #immobiliensachverständiger #immobilienbewertung #immobilienmakler #360grad www.wolfgang-sodenkamp.de

Marktforschung

Als Marktberichterstatter unterstütze ich mit Marktdaten meiner Region die Marktforschung des IVD (Immobilienverband Deutschland IVD Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V.)

JETZT NEU! Wärmebildkamera

W Ä R M E B I L D K A M E R A – hochauflösende Verarbeitungstechnologie & schärfste Bildqualität. Melden Sie sich bei mir, wenn Sie ein Wärmebild Ihrer Immobilie benötigen! #immobiliensafari #wolfgangsodenkamp #sodenkamp #immobilienexperte #sachverständiger #immobilienbewertung #immobilien #überlingen #bodensee #krauchenwies #alleszebra #hallozebra #flir #wärmebildkamera www.wolfgang-sodenkamp.de

BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT 2018!

Auch in 2018 bin ich BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT! Kriterien wie Seriosität, Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt, Angebotsqualität und After-Sales-Service sind Voraussetzung dafür. Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobilien­dienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international. Dazu trägt auch die jährlich wiederkehrende Überprüfung durch eine Jury bei. Nur Unternehmen, die ein kontinuierlich hohes Leistungsniveau beibehalten, dürfen sich Jahr für Jahr erneut über die begehrte Auszeichnung freuen.

Auszeichnung: Immobilien-Fortbildungszertifikat 2018

Fortbildung ist wichtig! Deshalb besuche ich regelmäßig Seminare und nehme an Schulungen teil um für meine Kunden auf dem neuesten Stand zu sein und mehr bieten zu können. Nun wurde ich wieder vom Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen (IVD) mit dem Immobilien-Fortbildungszertifikat 2018 ausgezeichnet! Darüber freue ich mich!

Nebenkostenabrechnung: Silvester ist zu spät

In der Nachbarschaft zerbersten erste Böller und auf dem Tisch brutzelt das Fondue: Zu früh für Neujahrswünsche – zu spät für den Vermieter und die Nebenkostenabrechnung. Wer seinem Mieter die Abrechnung noch eben vor Jahresende in den Briefkasten werfen will, kann sich den Weg auch sparen: Die Zustellungsfrist ist schon verstrichen. …weiterlesen unter https://anwaltauskunft.de/magazin/wohnen/mieten/nebenkostenabrechnung-silvester-ist-zu-spaet